Korsika 2010 – Ein Tag am Meer


Ein wunderbarer Tag erwartet uns als ich am Morgen einen ersten Blick aus dem Zelt werfe. Ein schönes Plätzchen haben wir uns da zum übernachten ausgesucht, am Abend zuvor war aufgrund der Dunkelheit leider nicht all zu viel davon zu sehen.

Wir lassen den Tag ganz gemütlich mit einem leckeren Frühstück angehen und überlegen wie wir den weiteren Verlauf der Reise gestalten wollen. Ursprünglich war geplant die restlichen Tage nach der Inselüberquerung am Meer zu verbringen, doch schnell wir uns klar, dass es uns wieder in die Berge zieht. Wir beschliessen am nächsten Tag mit dem Bus nach Corte auf zu brechen. Doch für heute steht erstmal Anja’s Geburtstagsfeier auf dem Programm, die wir mit gutem Wein und korsischen Köstlichkeiten zelebrieren wollen.

Wir machen uns schliesslich auf dem Weg nach Propriano um alles nötige zu besorgen und noch ein wenig durch die Stadt zu schlendern, bis wir am Nachmittag schliesslich zurück an die Küste laufen um einen schönen Platz für unser Zelt zu finden.

Jetzt kann gefeiert werden…

Incoming search terms for the article:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>