Wallis Hochtour

Offenbach – Heidelberg – Karlsruhe – Freiburg – Basel – Bern – Lausanne – Sierre, rechts ins Val d’Anniviers und das Tal hoch bis nach Zinal. Nach einer ganz entspannten Fahrt erreichen wir den Ort am frühen Abend. Viel steht für heute nicht mehr auf dem Plan und so beschränkt sich das Abendprogramm auf zwei Aktivitäten: Essen kochen und Schlafplatz suchen. Ersteres stellt sich als schwieriger heraus als erwartet, letzteres ist hingegen um so leichter. Martin hat seinen neuen Benzinkocher dabei, den er jedoch vorher noch nie getestet hat, jedenfalls nicht mit Benzin. Es dauert daher eine ganze Weile bis wir den Kocher vernünftig zum laufen bekommen.

Nach dem Essen schauen wir uns ein wenig nach einem Schlafplatz um, beschliessen aber schnell auf einer Wiese in unmittelbarer Umgebung zu nächtigen.

Wir gehen früh schlafen um am nächsten Morgen fit zu sein. Der Aufstieg zur Cabane de Tracuit steht an, 1600 HM bis auf 3200 m.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>