Unterwegs am Wilden Kaiser

Ein paar Tage in die Berge? Nur wohin? Das Gebiet am Wilden Kaiser eignet sich hervorragend für Tagestouren in atemberaubender Umgebung. Von alpinen Touren, über Klettersteige bis hin zu einfachen, aber nicht minder schönen Touren unterhalb der Baumgrenze ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Hier drei selbsterprobte Tourenvorschläge:

  • Hintere Goinger Halt (2192m)

Sehr schöne und nur mittelmäßig anspruchsvolle Tour mitten in das Herz des Wilden Kaiser.

Tourenbeschreibung und GPS-Track unter folgendem Link: Hintere Goinger Halt

  • Scheffauer (2111m)

Nur ein wenig anspruchsvoller als die Tour auf die Hintere Goinger Halt ist der Aufstieg zum Scheffauer. Auf dem höchsten Gipfel im westlichen Kaisergebirge bieten sich atemberaubende Tiefblicke ins Inntal sowie ein fantastisches Panorama über die umliegende Bergwelt.

Tourenbeschreibung und GPS-Track unter folgendem Link: Scheffauer

  • Schleier Wasserfall (1285m)

Eine absolut empfehlenswerte Tour für Tage mit schlechter Fernsicht ist die Runde zum Schleier Wasserfall. Die Tour führt durch beschauliche Bergwälder zu einer eindrucksvollen Felswand von deren Spitze der Schleier Wasserfall 60m in die Tiefe stürzt.

Tourenbeschreibung unter folgendem Link: Schleier Wasserfall

Incoming search terms for the article: