Aquitanien

Im September ging es für Peter und mich an die Westküste Frankreichs, genauer gesagt nach Aquitanien. Unser Basislager war der Ort Soulac-sur-Mer, von dem aus wir innerhalb unserer 10 Tage Aufenthalt einen grossen Teil der Region erkundet haben.

Sehenswert ist auf alle Fälle die gesamte Küste der Cote d’Argent, die wunderschönen Wälder entlang der gesamten Küste, die Dune du Pilat, die verlassenen Bunkeranlagen bei “Le Gurb”, die Lagune de Contaut, Lac de Lacanau und Lac d’Hourtin, das malerische Dorf Le Canon mit den farbenfrohen Häusern der Austernzüchter, und und und….

…aber seht selbst.



 

Incoming search terms for the article: